Hof am Gölmbach

Zucht und Erhaltung alter Nutztierrassen

Erhalten durch Aufessen

Dieser Satz wird oft im Zusammenhang mit der Erhaltung alter Nutztierrassen erwähnt, aber was bedeutet er?

Die Antwort ist einfach. Die besten Tiere dienen für die Zucht zur Arterhaltung, die nicht zur Zucht geeigneten Tiere werden geschlachtet oder weiterverkauft. Die Einnahmen aus diesen Verkäufen gewähren für den Züchter den Erhalt alter Nutztierrassen. Denn artgerechte Aufzucht, gutes Futter und eine längere Haltungszeit haben ihren Preis.

Mit Ihrer Hilfe und dem Kauf eines Produktes unserer Rotbunten Husumer Schweine, sichern Sie langfristig das Überleben dieser stark gefährdeten Schweinerasse.

Wir sagen Danke dafür, dass unsere Enkel später nicht einmal fragen: "Oma, in einem Buch von früher habe ich mal Schweine auf der Weide gesehen, die hatten richtig viel Haare, spielten im Dreck und die Mutter hatte ganz ganz viele Ferkel, die miteinander spielten. Was ist passiert, dass es jetzt nur noch nackte Schweine in riesigen Hallen gibt? Warum habt ihr die anderen alle sterben lassen?"

 

Unsere Schweine erleben alle einmal Weihnachten und mindestens einen Geburtstag. Sie sind somit mindestens 12-18 Monate alt, wenn sie ihrem Ende zugeführt werden. Statt Antibiotika und Hormone gibt es bei uns regionales Futter wie Kartoffeln und Erbsen sowie eine spezielle Bio-Getreide Mischung. Keine Mästung, nur mit Grundfutter erreichtes langsames Wachstum. Wir fahren und begleiten unsere Tiere zur nächstgelegenen Landschlachterei. Wir planen für die Zukunft unsere Tiere bei einem mobilen Landschlachter auf unserem Hof schlachten zu lassen. Dann würde sich der Kreislauf schliessen. Von der Geburt bis zum Ende ohne Streß und Verladen.

 

 

Das Rotbunte Husumer ist ein Schwein mit höherem Speckanteil und weniger Magerfleisch. Die Koteletts sind zwar kleiner, zeichnen sich aber durch einen kernigen Speckrand aus und sind somit aromatischer und schmackhafter. Auch eignet sich diese Rasse durch diesen höheren Speckanteil ideal als Wurstschwein.

 

 

 

 

↥ nach oben