Hof am Gölmbach

Zucht und Erhaltung alter Nutztierrassen

Wolfssichtung

Das oben gezeigte Bild ist aus dem Archiv " Willkommen Wolf "des Nabu Deutschland!

Seit Jahren habe ich eine Wolfspatenschaft beim Nabu, seit Jahren fahre ich zu Wolfspatentreffen, seit Jahren streite ich mich mit Wolfsgegnern, seit Jahren hoffe ich auf eine Wolfssichtung und seit Jahren hoffe ich darauf, einmal ausrufen zu können: " Da läuft ein Wolf ! "

Dieser Wunsch sollte heute für meinen Mann, meinen Sohn und mich in Erfüllung gehen!

Gebannt und fasziniert beobachtete ich den Wolf, der entlang unserer Weiden lief.

Bei diesem Anblick ist es mir unbegreiflich, dass es wirklich einige Leute gibt, sogar unter der Jägerschaft, die einen Wolf mit einem Hund verwechseln!!!!

Zu meinem Bedauern hatte ich keine Kamera oder ähnliches dabei! Aber in meinem Gedächtnis wird dieses Bild für mich immer abrufbar sein!

Leider gehört Schleswig-Holstein zu den Bundesländern, die ein Zusammenleben mit dem Wolf als schwierig einstufen. Wie mit allen Dingen in der Politik wird erst gehandelt, wenn es schon 5 nach 12 ist und so wurde auch hier wieder versäumt rechtzeitig Schutzmaßnahmen zu treffen, die ein Miteinander mit dem Wolf ermöglichen. Seit über 20 Jahren ist der Wolf zurückgekehrt nach Deutschland, jedes Bundesland war von da an Wolfserwartungsland, da ist es jetzt geradezu lächerlich, dass sich der Schleswig-Holsteinische Bauernverband hinstellt und den fast kindlich trotzigen Satz hervorbringt: " Wir wollen den Wolf nicht ! "  

Unsere Rinder gerieten übrigens nicht in Panik beim Anblick des vorbeiziehenden Wolfes und ich bin mir sicher, dass selbst mehrere Wölfe keine Chance hätten, ein Kalb aus der Herde zu reißen. Wer horntragende Rinder extensiv im Herdenverband hält, braucht mit großer Wahrscheinlichkeit KEINE Angst vor dem Wolf zu haben,.....meine Angst richtet sich eher gegen den Sprühnebel der im Frühjahr ständig durch das Ausbringen von Pestiziden auf den Nachbarflächen auf meine Tiere regnet!

Unter diesem Link finden Schafhalter eine interessante Zaunvariante:https://www.ifaw.org/deutschland/node/114694?ms=DONDN190401002&cid=7012A0000018RdR&mailid=21368931&utm_source=SilverpopMailing&utm_mediu

↥ nach oben